ist ganz einfach.

Beispiele aus dem Monat Mai finden sich bei Peer Wandiger im beständigsten deutschsprachigen Blog zum Thema: Reich werden im Netz, aber flott.

Ja, es sind drei Blogs die da vorgestellt werden und was die Einnahmen angeht, so kann man wohl erkennen, das ein sorgenfreies Leben in Saus und Braus dann doch etwas mehr Vorbereitung und Ausdauer braucht.

Natürlich sind die technischen Hürden die man für ein Projekt braucht in den letzten zehn Jahren extrem gesunken, jeder Webhoster bietet brauchbare Out of the Box Lösungen an, die ein sofortiges Loslegen zu jedem x-beliebigen Thema erlauben.

Soll die Webseite wirklich nachhaltig zum Geld verdienen genutzt werden, will ich da den ein oder anderen Punkt anregen:



Hier die ultimativen TOP 7 TIPPS für dauerhaft erfolgreiches Geld verdienen im Internet


  1. Leidenschaft für das Thema

  2. Ausdauer; manchmal dauert es Jahre bis zum Erfolg, oder er kommt nie

  3. Entscheidungsfreude, manchmal muss man Gelegenheiten nutzen, oder auch begraben

  4. Das Alleinstellungsmerkmal

  5. Flexibilität bei der Monetarisierung

  6. immer weiter machen ©Olli Kahn

  7. Einen Plan wie alles ohne Google funktionieren kann



Und schon kann der BMW geleast und das Ferienhaus auf Martinique gekauft werden.

Da ich beides schon habe, gibt es diese Tipps kostenlos und nicht zum Download. Insbesondere möchte ich an dieser Stelle ein: Obacht! einbringen.

E-Books gibt es deswegen oft nicht als Printprodukt, weil sich dafür kein Verlag findet.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden
Pavatar, Gravatar, Twitter, Identica, MyBlogLog, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!