1. <?php if($view == 'threaded' || $view == 'flat'){ ?>
  2. <link rel="canonical" href="http://<?php echo $_SERVER['HTTP_HOST']. $_SERVER['PHP_SELF'].$_SERVER['PATH_INFO']; ?>" />
  3. <?php
  4. }
  5. ?>
Das bewirkt, dass für die aufgerufene URL eine kanonische URL ohne Parameter ausgegeben wird. Für was das gut ist, das sagt Euch Google. Natürlich kann man das bestimmt viel einfacher machen, da ich aber weder PHP noch Joomla erfunden habe, bin ich froh, dass es so funktioniert.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Pavatar, Gravatar, Twitter, Identica, MyBlogLog, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!